Kurse von LindyBurg

Wir bieten im Alhambra zwei Kurse an. In den Kursen lernt ihr alles, was ihr zum Lindy Hop tanzen braucht, von Figuren über Technik bis hin zu Variationen im Grundschritt und musikalischem Tanzen. Spaß, viel Übungszeit und das gesellige Tanzen in der Gruppe stehen bei uns im Vordergrund, daher gibt es zwischen den beiden Kursen eine halbe Stunde Social Dance.

Wann und wo?

Immer montags im Alhambra.

Dort tanzen wir in einem alten Tanzsaal mit Parkett. Flache Schuhe mit glatten Sohlen, die dreckig werden dürfen, sind perfekt um dort zu tanzen.

 

Lindy A: 19.00 bis 19.45 Uhr

Social Dance: 19.45 bis 20.15 Uhr (offen für alle)

Lindy B: 20.15 bis 21.00 Uhr

Lindy A

Für diesen Kurs brauchst du nicht zwingend Vorkenntnisse, sie schaden aber auch nicht. In diesem Kurs wird Lindy Hop von Grund auf unterrichtet, das heißt es werden die Basics (6-Count, 8-Count, Lindy Charleston) mit der zugehörigen Technik und den Grundfiguren erarbeitet. Zusätzlich wird es erste Exkurse in Musikalität und Improvisation geben.

Lindy B

Du solltest sicher die Basics können (6-Count, 8-Count, Lindy Charleston, Tandem Charleston, Swing Out), mindestens ein halbes Jahr Tanzerfahrung haben und öfters zum Social Dance gehen. In diesem Kurs werden vertiefende Techniken, komplexere Tanzmuster, Improvisation und Musikalität unterrichtet. Am Lindy B Teilnehmende dürfen sich zusätzlich auch bei Lindy A anmelden und dann an beiden Kursen teilnehmen.

Rollen

Der Lindy Hop wird im Paar getanzt, daher gibt es zwei unterschiedliche Rollen. Jeder Person steht es frei sich für eine der beiden Rollen zu entscheiden. Dabei spielen weder Geschlecht noch sonstige Faktoren eine Rolle.

 

Follows nehmen die Rolle der folgenden Person ein. Dabei werden die Impulse der führenden Person aufgenommen und im Tanz umgesetzt. Je besser dies geliegt, desto mehr Zeit und Raum entsteht für eigene Kreativität.

 

Leads geben als führende Person die Impulse für den gemeinsamen Tanz, können aber auch viel Freiräume für Kreativität geben und sich so auch immer wieder vom Follow inspirieren lassen.

Kursanmeldung

Du kannst dich alleine anmelden und vorher oder im Kurs frei entscheiden, welche der Rollen du tanzen möchtest. Im Kurs werden die Tanzpartner_innen durchgehend getauscht, es ist ja ein Social Dance, außerdem lernst du so leichter und lernst auch deine Tanzpartner_innen besser kennen.

 

Die Kurse laufen seit August 2018, wenn du später einsteigen möchtest, komm einfach montags vorbei und melde dich bei einem von uns.

 

Die Kurse sind kostenlos.

Hier geht es zur Kursanmeldung.